Multi-Funktions-Hub für Power Commander III USB:
Das Bauteil ermöglicht es diverses Zubehör an den Power Commander anzuschließen.
Die Möglichkeiten: - über einen Schalter zwischen 2 Maps hin- und her zu schalten (z.B. eine Map für einen Schalldämpfer mit DB-eater zum Einsatz auf der Straße und eine 2. Map für den Einsatz ohne DB-eater auf der Rennstrecke) - bei Verwendung eines Zündmoduls kann man zwischen einem soften (Regen) Kennfeld und einer aggressiven Abstimmung für trockene Verhältnisse wählen - bei Verwendung des Gangsensor Kabelbaumes lassen sich Einspritz- bzw. Zündkennfelder geschwindigkeits- oder gangabhängig anwenden. So lässt sich in höheren Gängen ein anderes Kennfeld als in niedrigen anwenden. - bei Turbo- bzw. Kompressorapplikationen lässt sich das Einspritzkennfeld über den Ladedruck steuern - über den Analoganschluss kann man Bauteile wie NOS-Systeme, Airshifter oder einen Schaltblitz ansteuern