Sekundär Kraftstoffmodul für PC-V


Mit diesem Bauteil lassen sich bei Fahrzeugen, welche von 2 Einspritzdüsen pro Zylinder versorgt werden auch die zweite (Zusatzeinspritzdüse) ansteuern. Dies ist erforderlich bei extrem modifizierten Motoren (große Hubraumerweiterungen, Turbo- und Kompressorapplikationen)

Die serienmäßige Gemischaufbereitung des PC-V steuert nur die Haupteinspritzdüsen an. Diese können +250% und -100% korrigiert werden. Falls dies nicht ausreicht ist das Zusatzmodul erforderlich.

Nur für Fahrzeuge mit je 2 Einspritzdüsen verwendbar.

Preis u. Lieferung auf Anfrage!